Kategorie: lieben

leben lieben lernen

Leben, lieben, lernen, Spiritualität – vier Bereiche, die gleichermaßen Aufmerksamkeit brauchen

Es ist der einfachste, klarste und am leichtesten anwendbare Leitgedanke für ein gelingendes Leben, den ich kenne. Ich bin schon jetzt gespannt, was Sie dazu sagen (zum Beispiel unten im Kommentarfeld). Als Menschen haben wir vier Grundbedürfnisse: leben, lieben, lernen und „ein Vermächtnis hinterlassen“. So hat es Stephen Covey in seinem Buch „Der Weg zum Wesentlichen“ ausgedrückt. Auf ihn geht diese Idee zurück. Ich nenne das vierte Bedürfnis einfach „Spirit“, weil es häufiger die richtigen […]

beziehungsprobleme

Beziehungsprobleme sind Hilferufe – Warum sich Paare oft so schwer tun

„Wenn ich mir keine Mühe gebe, Markus immer wieder neu zu sehen, bleibe ich in meinem alten Blick hängen. In unseren Beziehungsproblemen. In meinem alten Empfinden und Denken über ihn und über unsere Beziehung. Und was mit diesem Mann nun mal nicht möglich ist.“ Maren machte eine Pause. Alle Blicke im Seminarraum waren auf sie gerichtet. „Wenn ich in dieses alte Denken falle“, fuhr sie nach einigen Atemzügen fort, „dann ist ganz schnell nur noch […]

sich selber coachen

Am besten ist, wir glauben nicht alles, was wir denken

Wollen Sie sich und Ihren Mitmenschen etwas Gutes tun? Dann glauben Sie nicht alles, was Sie denken. Achten Sie auf Ihre Klarheit, befreien Sie sich von Vorwürfen gegenüber anderen und gegen sich selbst. Immer wieder. Das Geschenk: Ein Mensch, der in sich selbst ruht und weiß, was er will, der nicht andere für Schräglagen oder Misserfolge verantwortlich macht, ein solcher Mensch ist ein großer Beitrag für seine Umgebung. Weil er Gelassenheit, Übersicht und Orientierung verkörpert. […]